Direkt zum Inhalt springen

Benutzungsordnung

Benutzungsordnung
 
Die Bibliothek steht allen Schülerinnern, Schülern, Lehrpersonen und Mitarbeitenden der Berufsfachschulen am Berufsbildungszentrum offen.
Die Ausleihe von Medien ist gratis. 

Berufsbildungszentrum:
GBW Gewerbliches Bildungszentrum Weinfelden
BZWW Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden
BfGS Bildungszentrum für Gesundheit Weinfelden

Ausleihdauer

Bücher, Hörbücher  4 Wochen, Verlängerung möglich 
CDs (max. 4 pro Ausleihe) 4 Wochen, Verlängerung möglich 
DVDs (2 pro Ausleihe)  1 Woche, keine Verlängerung 
e-Medien  7, 14, 21 oder 28 Tage, keine Verlängerung 
 
Verlängerungen
 
Die Ausleihfrist für eine DVD kann nicht verlängert werden.
Für alle übrigen Medien kann die Ausleihfrist dreimal verlängert werden, sofern keine Reservation vorliegt. 
  
Bei voraussehbarer Abwesenheit (Sprachaufenthalt, Betriebsphase etc.) bitten wir Sie, ausgeliehene Medien vorher zurückzubringen oder verlängern zu lassen. 
 
Mahngebühren
 
Nach Ablauf der Ausleihfrist wird im Abstand von 1 Woche gemahnt.

1. Rückruf CHF 2.-
2. Rückruf CHF 5.-
3. Rückruf CHF 20.- 
  
Nach erfolglosem 3. Rückruf wird die Schulleitung informiert. 
 
Sorgfalt und Haftung
 
Bitte behandeln Sie ausgeliehende Medien sorgfältig.
Bei Beschädigungen oder Verlust der ausgeliehenen Medien werden die entstehenden Kosten in Rechung gestellt. Für Schäden im Zusammenhang mit den ausgeliehenen Medien lehnt die Bibliothek jede Haftung ab.

Essen und Trinken sind in der Bibliothek nicht gestattet!
Für die Benutzung von Geräten gelten die BBZ-weiten Informatikbenutzungsbestimmungen.